Akustik-Raumteiler

Kategorie: für´s Büro
+

Schall-Absorber mit praktischem Zusatznutzen

  • Füllung mit 4 cm Akustik-Schaum
  • Kombiniert wirksam Schall- und Sichtschutz
  • Ideal geeignet für´s Büro
  • Oberfläche Akustik-Wollfilz oder Trevira CS
  • Befestigungssystem optional erhältlich
  • Beidseitig bezogen und vernäht

Gute Akustik fördert die Produktivität

Das vibrierende Smartphone auf der Tischplatte, das Klackern der Tastatur, der telefonierende Kollege am Nebentisch und die Geräusche der Kaffeemaschine: Im Büro sind wir ständig umgeben von Dingen, die Geräusche von sich geben. Die Aufzählung lässt sich fast beliebig fortsetzen, denkt man zum Beispiel noch an die Lüfter-Geräusche der Computer, an Drucker und Kopierer und vielleicht noch ein Radio, das im Hintergrund leise vor sich hin dudelt…

Lärm am Arbeitsplatz macht krank.Die unablässige Geräuschkulisse sorgt für eine permanente Belastung. Auch wenn bei der Summe der oftmals leisen Geräusche noch nicht von Lärm zu sprechen ist, so können sie trotzdem zu einer Beeinträchtigung der geistigen Leistungsfähigkeit, insbesondere des Gedächtnisses, führen.

Autofahrer kennen das Phänomen aus dem Alltag: beim rückwärts einparken stellen viele Autofahrer das Radio leiser, obwohl die Lautstärke mit dem Einparken als solches nichts zu tun hat. Begründet wird dieses Verhalten mit der Tatsache, dass sich Fahrer besser konzentrieren können, wenn es ruhiger um sie herum ist und sie nicht unnötig abgelenkt werden.

Überträgt man diese Erfahrung in den Büro-Alltag, dann wird schnell klar, welche Auswirkung die Summe von Geräuschen auf die Mitarbeiter haben kann. Aus der andauernden auditiven Stress-Situation resultieren neben gesundheitlichen Konsequenzen auch wirtschaftliche Einbußen. Ein Mitarbeiter, der sich weniger gut konzentrieren kann, arbeitet langsamer und macht mehr Fehler. Zudem führt eine akustische Dauerbelastung zu vermehrtem Stress und macht somit krank.

Leider lassen sich aber viele Geräusche im Berufsalltag nicht vermeiden. Im Büro muss getippt, gedruckt, gesprochen werden. Lassen sich die Schallquellen also nicht aus dem Büro verbannen (der Drucker könnte z.B. in einem eigenen Raum stehen), dann muss anders vorgegangen werden: der Schall muss möglichst direkt dort, wo er entsteht, eingefangen werden. Als besonders anstrengend erleben es die Mitarbeiter, wenn der Schall von verschiedenen, glatten Oberflächen im Raum reflektiert wird und dann, durchmischt mit anderen Geräuschen, auf das Ohr trifft. Solche Oberflächen sind vor allem Wände und Fenster-Fronten, der Boden und natürlich die Decke eines Raumes.

Sorgen Sie für ein gutes Arbeitsklima

Speziell für den Einsatz in Gemeinschaftsbüros haben wir die Akustik-Raumteiler entwickelt, die den Schall effizient aufnehmen und absorbieren. Damit wird im Büro die akustische Atmosphäre optimiert und es hallt deutlich weniger. So wird die Geräuschbelastung spürbar reduziert, Telefonate klingen wieder verständlicher und die gesamte Kommunikation wird verständlicher.

Im akustisch optimierten Büro ist das Arbeiten jetzt wieder problemlos möglich.Eine weitere Möglichkeit, die Raumakustik in den Griff zu bekommen, konzentriert sich auf brachliegende Flächen im Raum. So können zum Beispiel die Raumdecke oder die Seiten- und Rückwände von Schränken ebenfalls für die Akustik-Optimierung genutzt werden.
In unserem Sortiment finden sich Deckensegel aus hochwirksamem Akustik-Schaum, die direkt an der Zimmerdecke angebracht werden können. Der Schall, der von der Schallquelle ausgehend auf die Decke auftrifft, wird dann in weiten Teilen von den Decken-Elementen absorbiert, und nicht mehr einfach reflektiert.

Ein akustisch optimiertes Büro fördert durch die verbesserte Arbeitsatmosphäre nicht nur die Prozesse im betrieblichen Alltag, es ist auch die Grundlage für ein erfolgreiches und gesundes Arbeiten.

Bestimmung des Schallabsorptionsgrad
im Impedanzrohr in Anlehnung
an die DIN ISO 10534-2.

Beschreibung:
Messungen von Akustik-Raumteiler (Spannvlies, Akustik-Schaumstoff, Akustik-Wollfilz)

     ← Breite (cm) →
30 40 50 60 70 80 90 100 110 120 130 140 150 160 170 180 190 200 210 220 230 240 250


Höhe
(cm)

30 130 136 141 147 153 158 164 170 175 272 281 288 297 305 314 323 330 339 348 356 365 374 381
40 136 143 150 157 164 171 178 186 193 300 311 321 332 342 353 365 375 386 396 407 417 428 438
50 141 150 143 167 176 184 193 182 210 329 341 354 368 380 393 405 419 432 444 458 470 483 495
60 147 157 167 177 187 197 207 218 228 357 372 387 402 417 432 447 462 477 492 507 522 537 554
70 153 164 176 187 199 210 222 233 245 386 402 420 437 455 471 489 506 524 540 558 576 593 611
80 158 171 184 197 210 223 236 249 262 413 434 453 473 492 512 531 551 570 590 609 629 648 668
90 164 178 193 207 222 236 251 265 280 441 464 485 507 528 551 572 594 615 638 659 681 702 725
100 170 186 182 218 233 249 265 422 446 470 494 518 542 566 590 614 638 662 686 710 734 758 782
110 175 193 210 228 245 262 280 446 473 498 525 551 578 603 629 656 681 708 734 761 786 813 839
120 272 300 329 357 386 413 441 470 498 527 555 584 612 641 669 698 726 753 782 810 839 867 896
130 281 311 341 372 402 434 464 494 525 555 585 617 647 678 708 738 770 800 831 861 891 923 953

Alle Preise sind UVP inkl. MwSt., in Euro, jw. pro Stück.
Bitte wenden Sie sich an einen Händler in Ihrer Nähe, wenn Sie diesen Artikel beziehen möchten.

Flammhemmende Ausführung
Von diesem Produkt ist eine Variante erhältlich, bei der alle Komponenten schwer entflammbar nach DIN 4102 B1 zertifiziert sind.
Preis für die B1-Variante: zzgl. 25 %.

Die Art der Befestigung des Raumteilers ist abhängig vom Einsatz und den räumlichen Gegebenheiten. Hier finden Sie eine Auswahl von Produkten zur Befestigung de Raumteilers, die sich in der Praxis bewährt haben:

Frage zum Produkt
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok